CHARGOMATIC Powerbox GK 150

  • Schaltnetzteil für Tragschiene
  • primär getaktet


Features

  • primär getaktete Stromversorgung
  • Eingangsspannungsbereich 180-264 V AC
  • stabilisierte und gesiebte Ausgangsspannung
  • dauerkurzschlussfest
  • Ausgangsspannung fix oder einstellbar (Version «R»)
  • extrem kompakt durch MOS-FET-Technologie
  • bis zu 200 W Dauerleistung
  • als Batterieladegerät für wartungsfreie PB-Akkus (Version «R»)
  • Montage stehend auf Tragschiene TS35

Übersicht

Gerätetyp Eingang Ausgang Strombegrenzung
 
Ausgangsspannung fix
GK 150/05 180-264 V AC 5 V / 20 A Kurzzeitig überlastbar
bis ca. 130% I-Nenn
(z.B. Anfahren von
Motoren)
GK 150/12 180-264 V AC 12 V / 12 A
GK 150/15 180-264 V AC 15 V / 10 A
GK 150/24 180-264 V AC 24 V / 6 A
 
Ausgangsspannung regelbar
GK 150/05R 180-264 V AC 5-7 V / 16 A Konstantstrombegrenzung
bei I-Nenn > 110%
GK 150/12R 180-264 V AC 12-15 V / 10 A
GK 150/24R 180-264 V AC 24-28 V / 5 A


Sonderspannungen nach Kundenwunsch

Daten

Technische Daten

Eingang
Eingangsspannung AC 230 V (180-264 V); 44-65 Hz oder 200-350 V DC
Netzausfallzeit > 25 ms bei 230 V Eingangsspannung und voller Ausgangsleistung
Schutzklasse I nach VDE 100
Funkentstörgrad nach EN 55011, EN 60555-2, EN 500082-1
Überspannungsfestigkeit mit VDR
Wirkungsgrad typisch ca. 78%
(5 V)
ca. 82%
(12 V)
ca. 85%
(15 V)
ca. 90%
( 24 V)
Luft- und Kriechstrecken primär / erde > 2,5 mm; sekundär / erde > 2,5 mm
Isolationsspannung Viss > 3,5 kV primär / sekundär
Sicherheitsvorschriften nach EN 60950
 
Ausgang
Ausgangsspannung UA 5 V DC 12 V DC 15 V DC 24 V DC
Ausgangsstrom IA 20 A 12 A 10 A 6 A
Statische Netzausregelung
bei Volllast
< 0,5% < 0,5% < 0,5% < 0,5%
Statische Lastausregelung
(I = 0-max.)
< 2% < 1% < 1% < 1%
Dyn. Lastausregelung
(I = 10-90%)
< 2% < 2% < 2% < 2%
Ausregelzeit < 3 ms < 3 ms < 3 ms < 3 ms
Ausgangsrestwelligkeit ± 50 m Vss ± 80 m Vss ± 100 m Vss ± 150 m Vss
 
Schutzfunktionen und Steuersignale
Strombegrenzung kurzzeitig überlastbar bis ca. 130% Inenn.
Übertemperaturschutz Selbststart nach Abkühlung
Kurzschluss dauernd kurzschlussfest
Kennlinie IU
 
Umgebungsbedingunen
Temperaturbereich TU 0º / +60º C
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung bis 95% nicht kondensierend
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb bis 80% nicht kondensierend
Vibration nach VDE 0160, 10–55 Hz; ± 35 mm
Schock nach VDE 0160
Einbauart direkt aneinanderreihbar
Schutzart nach DIN 40050; IP 20
Abmessungen (L x B x H) 107 x 110,8 x 76,5 mm für DIN-Tragschiene TS 35
Gewicht ca. 800 g


Optionen
«R» als Batterieladegerät für wartungsfreie PB-Akkumulatoren
«W» Weitbereichseingang 95-264 V AC
Dial Engineering AG · Langfeldstrasse 96 · CH-8500 Frauenfeld · Tel. +41 52 723 0575 · Fax +41 52 723 0576 · info@dial-eng.ch

A TreeCone Group Company · www.TreeCone.ch
© 2017