BADICOACH R1-300-KMFÜ


  • ER–PACK
  • Notstrom–Versorgungssystem
  • Primär getaktet
  • 19 ZOLL
12 V5 A
24 V3 A
24 V5 A


Beschreibung



Die Stromversorgung der Reihe R1–300–KMFÜ3 sind in primär getakteter Technik
aufgebaut und entsprechen in ihrer Wirkungsweise den Ladegeräten der Reihe C1–300
kombiniert mit den Batterieüberwachungen der Reihe R1100–KMFÜ3 zu einer Einheit.

Mechanischer Aufbau
Die Ladegeräte der Reihe C1–300–KMFÜ3 sind mit den Batterieüberwachungen der
Reihe R1100-KMFÜ3 in einer 19 Zoll-Kassette 3 HE mit einer Teilungsbreite von
24 TE montiert. Bestandteil dieser Stromversorgung ist eine Übergabeplatine,
die auf der hinteren Z-Schiene eines Baugruppenträgers montiert werden kann
und neben Anschlussklemmen für Netz, Batterie und Ausgang die entsprechenden
Sicherungen für Batterie und Verbraucher enthält.

Features

  • Eingangsspannungsbereich für 12 V 5 A und 24 V 3 A: 86-265 V AC bei 50 / 60 Hz
  • Überspannungsschutz bei 2,7 V / Zelle ab 1997
  • kompakte Bauweise für Ladeteil und Überwachung in einer Einheit

Daten

Technische Daten

Gerätetyp R1–312–5 R1–324–3 R1–324–5
Nennspannung 12 V 24 V 24 V
Nennstrom DC 5 A 3 A 5 A
Abgleichspannung 13,8 V 27,6 V 27,6 V
Strombegrenzung 5 - 5,2 A 3 - 3,2 A 5 - 5,2 A
Kurzschlussstrom
Rückentladestrom bei
< 5 A < 3 A < 5 A
Netzausfall ca. < 4 mA < 4 mA < 4 mA
Kennlinie
Rückentladestrom bei
IU IU IU
"hick up mode" < 7 V < 12 V < 12 V
Netzspannung AC, 50/60 Hz
Rückentladestrom bei
85 - 265 V 85 - 265 V 230 V ± 15 %
"hick up mode" < 7 V < 12 V < 12 V
Eingangstrom bei 230 V ca. 660 mA 750 mA 1,2 A
Schaltfrequenz 40 kHz 40 kHz 40 kHz
Wirkungsgrad ca. 0,80 0,81 0,82
Leistungsfaktor 0,57 0,60 0,63
Umgebungstemperatur, Bereich 0º C / +45º C 0º C / +45º C 0º C / +40º C
Spikes ca. * 0,5 % pp 0,3 % pp 0,3 % pp
Restwelligkeit der Ausgangsspannung 0,2 % pp 0,1 % pp 0,1 % pp
Regelabweichung der Ausgangsspannung bei Netzspannung zwischen 85 und 265 V < 0,02 % < 0,02 % < 0,02 %
Lastausregelung 1 % 0,5 % 0,5 %
Kühlung Konvektion, Kühlkörper
Anschlussquerschnitte max. 4 mm²


* direkt an der Klemmenleiste gemessen
Dial Engineering AG · Langfeldstrasse 96 · CH-8500 Frauenfeld · Tel. +41 52 723 0575 · Fax +41 52 723 0576 · info@dial-eng.ch

A TreeCone Group Company · www.TreeCone.ch
© 2017